‘Superbad’-Besetzung Erinnern Sie sich an das Akronym “DTF”, Stormy Daniels On-Set-Besuch auf der Watch Party

Jonah Hill, Michael Cera, Seth Rogen, Emma Stone und weitere Stars der High-School-Komödie Superbad aus dem Jahr 2007  trafen sich am Dienstag während des letzten Hollywood-Treffens der COVID-19-Ära, das der Demokratischen Partei von Wisconsin zugute kam.

Die ” Superbad : Cast Reunion and Watch Party” zeigte die von Judd Apatow produzierte Coming-of-Age-Geschichte für Zuschauer, die der Demokratischen Partei einen beliebigen Betrag spendeten, als Stars und Filmemacher Kommentare abgaben. Apatow, Bill Hader, Christopher Mintz-Plasse, Martha MacIssac, Evan Goldberg und Greg Mottola schlossen sich Hill, Cera, Rogen und Stone an, um Insiderinformationen über die Produktion zu liefern, einschließlich des Auftritts von Stormy Daniels am Set eines Tages und der Zeit, als Michael Cera Essen bekam Vergiftung durch The Cheesecake Factory zu Beginn der Schießerei.

Apatow startete die Uhrenparty mit der Bitte der Zuschauer, während der Vorführung zu spenden: “Wenn wir Wisconsin gewinnen, haben wir eine viel bessere Einstellung. Sehen Sie sich also den Film mit uns an, geben Sie Geld, geben Sie Geld, weil wir es brauchen”, sagte er . (Die Wachparty übertraf in etwa einer Stunde ihr 200.000-Dollar-Ziel.)

Die Witze hörten danach nicht auf, als Hill den Chat mit der Behauptung einführte: “Michael [Cera] wird jeden Dollar verdreifachen, der gesammelt wird.”

Rogen und Goldberg begannen als Teenager, Superbad zu schreiben , basierend auf ihren eigenen Schuljahren, und erinnerten sich an die wirklichen Ereignisse, die den Film während der Uhrenparty inspirierten. (Rogens Mutter bot Notizen zu den frühen Drehbüchern an.) Eine frühe Szene in einer Drogerie war “sehr repräsentativ dafür, wie wir zum 11. Juli gehen und einfach pervers werden” in schmutzigen Magazinen, insbesondere Maxim , der gerade Rogen herausgebracht hatte sagte.

“Worüber ich als die Männer, zu denen wir aufgewachsen sind, angewidert bin”, sagte Goldberg.

Hill scherzte dann: “Du warst in nur wenigen Jahren auf dem Cover von Maxim .”

Die Szene, in der Hill Stone in einer Hauswirtschaftsklasse trifft, basiert auf einem Jahr, in dem “ich endlich mit einem Mädchen [in Home Ec] zusammen war, in das ich jahrelang verknallt war”, sagte Rogen. “Es fühlte sich so an, als hättest du in jeder Klasse ein Date. Du hast jeden Tag zusammen gekocht.” Die Inspiration für Stones Charakter datierte Rogen zwei Tage lang und ließ ihn dann fallen, sagte er.

Hader scherzte: “Jedes Mal, wenn Sie in Vancouver drehen, kommt ein Typ auf mich zu und sagt: ‘Hey, kennen Sie diesen Typ [aus Superbad ]? Das basiert auf mir, Mann.’ “(Rogen und Goldberg kommen aus Vancouver.)

Die erste House-Party-Szene des Films wurde von der ersten “Adult Party” inspiriert, zu der Rogen und Goldberg jemals nach Vancouver eingeladen wurden. “Wir mussten es von dem abschwächen, was tatsächlich passiert ist”, sagte Goldberg, bei dem ein “erwachsener Mann” Rogens Mutter beleidigte und ein Schwein “frei herumstreifte”, so Rogen.

Die Besetzung und die Macher diskutierten auch einige Zeit darüber, wie sich das Akronym “DTF” (kurz für “down to f ***”) nach der Premiere von Superbad kulturell durchsetzte . “Die drei Jahre nach dem Erscheinen dieses Films kann ich Ihnen nicht sagen, wie viele Leute mich angeschrien haben, über Einkaufszentren, über Parkplätze, ‘DTF’?” Sagte Stone.

Rogen fügte hinzu: “Wir waren immer neugierig, ob der Jersey Shore DTF definitiv auf dem Film basiert.”

Die Macher und Darsteller erinnerten sich außerdem an verschiedene gesundheitliche Probleme, die früh in der Produktion auftraten. Rogen bekam in der ersten Produktionswoche Gürtelrose und konnte das Set nicht besuchen. Zu einem anderen Zeitpunkt bekam Cera “die schlimmste Lebensmittelvergiftung meines Lebens” von einem Nudelgericht in der Cheesecake Factory und war auch kurz außer Betrieb.

Hill sagte zu Cera: “Der lustige Teil war, dass es Ihr Lieblingsrestaurant war … Sie waren niedergeschlagen.”

Rogen fügte hinzu: “Ich habe kürzlich so viel Cheesecake Factory gegessen, dass ich keine Lebensmittelvergiftung bekam, aber am nächsten Tag nicht arbeiten konnte.” Cera antwortete: “Die normalen Effekte.”

Stormy Daniels erschien am Set an dem Tag, an dem Hill die Szene drehte, in der er versucht, minderjährigen Wodka zu kaufen, erinnerte sich Hill. Die Macher und Darsteller versuchten sich dann alle daran zu erinnern, warum sie dort war: “Ich denke, wir haben darüber gesprochen, dass sie für Pineapple Express ein Feature hinter den Kulissen macht “, sagte Goldberg.

“Sie war viele Jahre ein großer Teil unserer Welt”, scherzte Apatow.

Wann wussten sie, dass der Film ein Hit werden würde? Apatow sagte, dass die erste Vorschau “vielleicht die beste Vorschau” eines seiner Filme war. Goldberg fügte hinzu: “Ich wusste, dass es zusammenkommen würde. Seit ich sechs Jahre alt war, hatte ich diese Vision.”

Stone sagte, sie habe das Gefühl, dass der Film schon früh gut laufen würde, weil sie beim ersten Lesen des Drehbuchs “weinte” und lachte. “Sie fügte hinzu:” Mein Gesicht tut einfach weh, jetzt in deiner Nähe zu sein … am Set war es so lustig . Ich dachte nur, dass es großartig werden würde. “

Zu den seltsamsten Promi-Fans des Films gehört laut Hader Sean Penn, der den Film einst lobte, indem er ihn mit einem John Cassavetes-Film verglich. Apatow fügte hinzu: “Eminem hat es hundertmal gesehen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *