Seien Sie vorsichtig mit falschen Wimpern!

Viele Menschen möchten ihre Wimpern verlängern, sie voller erscheinen lassen oder sie kräuseln. Wimpern sind zweifellos eine Eroberungswaffe, die die Schönheit des Looks hervorhebt. Ich kenne Frauen, die sie in Form eines Halbmondes geschnitten haben, damit sie heller und voller werden.

Wenn Sie diese legendären Tricks ausprobiert haben und nicht die gewünschten Wimpern erhalten haben, haben Sie möglicherweise bereits die berühmten falschen Wimpern verwendet. Obwohl sie wie alle Kosmetikaein gültiges Werkzeug sind, um sich schöner zu fühlen, sind falsche Wimpern nicht ohne Risiko.

Die American Academy of Ophthalmology warnte kürzlich, dass das Tragen falscher Wimpern Infektionen und Allergien verursachen kann. Die Risiken tragen falsche Wimpern und die Klebstoffe (mit Formaldehyd), mit dem sie auf das Augenlid angebracht sind, können dazu führen , Infektionen der Hornhaut (bakterielle Keratitis) und Augenlid, Entzündung (Schwellung) des Augenlids, die auch als Blepharitis, und vorübergehender oder dauerhafter Verlust der Wimpern.

 

Ein in der Zeitschrift Consumer Reportsveröffentlichter Artikel berichtet über mehrere Fälle von Infektionen und Allergien bei Personen, die falsche Wimpern verwendet haben.

 

Wenn Sie trotz dieser Warnungen bezüglich der Gefahr falscher Wimpern für die Gesundheit Ihrer Augen darauf bestehen, diese zu verwenden, beachten Sie diese Empfehlungen:

  • Wenden Sie sich an einen zertifizierten Kosmetiker, der an einem Ort mit einem guten Ruf für Hygiene arbeitet .
  • Stellen Sie sicher, dass die Kosmetikerin, die die Wimpern auftragen wird, seine Hände gut wäscht und die Hygienevorschriften befolgt
  • Fragen Sie, welche Inhaltsstoffe in den Klebstoffen enthalten sind, mit denen falsche Wimpern fixiert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *